Veranstaltungskalender

Sep
24
Fr
2021
Tag der Geodäsie am 24. September 2021
Sep 24 ganztägig

Der Tag der Geodäsie findet dieses Jahr am 24. September unter dem Motto „Geodäsie für die Zukunft – Beitrag der Geodäsie zur Lösung neuer Herausforderungen“ statt. Der in den letzten Jahren üblicherweise im Frühjahr/Frühsommer stattfindende Veranstaltungstag wurde in diesem Jahr in den September verschoben, verbunden mit der Hoffnung, eine Lockerung der Corona-Maßnahmen zu erleben.

Für 2021 wurde bewusst ein globales Thema gewählt, das alle Bevölkerungsschichten anspricht und die großen Herausforderungen unserer Zeit, von Covid 19 über Klimaänderungen bis hin zum demographischen Wandel beinhaltet, zu deren Verständnis und Lösung die Geodäsie wichtige Beiträge liefert. Gleichzeitig lässt es Spielraum für individuelle Aktionen, um die vielfältigen Themen der Geodäsie zu präsentieren.

Der Tag der Geodäsie wurde 2016 von der DGK ins Leben gerufen, um bereits bestehende Außenwirkungsaktivitäten zu unterstützen und neue zu generieren. Er soll die Information der breiten Öffentlichkeit über Aufgaben und Berufsfelder der Geodäsie und Geoinformatik weiter verbessern, die Aufmerksamkeit erhöhen und vor allem Interesse von Schülerinnen und Schülern an den spannenden Themen wecken, mit denen sich die Geodäsie beschäftigt. Ziel ist es, insbesondere geodätische Standorte, die bisher keine Tage oder Wochen der Geodäsie hatten, zu ermutigen, solche im Rahmen des vorgeschlagenen Datums durchzuführen. Das Motto, das ebenfalls nicht bindend ist, soll die Allgemeinheit ansprechen und medienwirksam die Vielfältigkeit unserer Disziplin aufzeigen.

Auch Sie können zum Tag der Geodäsie aktiv beitragen oder Sie ergänzen die Aktivitäten durch eigene Kampagnen, Projekte und Veranstaltungen. Sie möchten sich mit Ihrer Verwaltung, Ihrem Institut oder Ihrem Büro beteiligen wie auch die Aktion als Privatperson unterstützen? Dann wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen an die Geschäftsstelle der DGK (E-Mail: post@dgk.badw.de).

Weitere Informationen unter https://www.dgk.badw.de/tag-der-geodaesie/tag-der-geodaesie-2021.html