Kartographische Nachrichten

Die Fachzeitschrift „KN Kartographische Nachrichten – Journal of Cartography and Geographic Information“ ist das gemeinsame deutschsprachige, international ausgerichtete Fachorgan der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.V. (DGfK), der Schweizerischen Gesellschaft für Kartographie (SGK) und der Österreichischen Kartographischen Kommission (ÖKK). Sie wird von der DGfK herausgegeben, von einer ehrenamtlichen Redaktion und einem Redaktionsbeirat (editorial board) betreut und bei Springer verlegt. Die KN wurde 1951 gegründet und erscheint vier Mal im Jahr. Jedes im Format A4 mehrfarbig gedruckte Heft umfasst etwa 90 Seiten. Die wissenschaftlichen Beiträge werden einem double blind peer review unterzogen. Die KN ist in der Zitationsdatenbank Scopus gelistet.

Hier finden Sie das Gesamtverzeichnis der Fachaufsätze der KN zwischen 2003 und 2018: KN_Gesamtverzeichnis2003–2018.pdf