Kartographische Nachrichten

„KN – Journal of Cartography and Geographic Information“ ist die von der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.V. (DGfK) in Kooperation mit Springer Nature herausgegebene internationale Fachzeitschrift für Kartographie. Das Journal ist 2019 aus der 1951 von der DGfK begründeten Fachzeitschrift „Kartographische Nachrichten“ (KN) durch Neuausrichtung bei beibehaltener Jahrgangszählung hervorgegangen. Es trägt den Namen „Kartographische Nachrichten“ weiterhin im Untertitel.



Das Journal KN widmet sich der Theorie, den Anwendungen und den empirischen Forschungsansätzen in Kartographie und Geovisualisierung. Dabei wird Kartographie als die Wissenschaft und Technik verstanden, räumliche Informationen zu analysieren, darzustellen und zu kommunizieren. Kartographie ist die Querschnittswissenschaft in den Raum- und Geowissenschaften, im erweiterten Sinne auch der Natur- und Geisteswissenschaften.
Das Journal KN gehört zu den ältesten kartographischen Fachzeitschriften weltweit und ist die einzige im deutschsprachigen Raum angesiedelte Fachzeitschrift für Kartographie. Seit 1976 erscheint die KN auch als offizielles Publikationsorgan der Österreichischen Kartographischen Kommission (ÖKK) und der Schweizerischen Gesellschaft für Kartografie (SGK).

Das Journal KN folgt einem hybriden Publikationsmodell und erscheint vier Mal im Jahr sowohl als Open-Access- als auch als Printausgabe. Es enthält in der Regel drei bis vier wissenschaftliche Aufsätze, vornehmlich in Englisch, die grundsätzlich in einem Doppelblind-Verfahren begutachtet worden sind. Danach folgen Fachberichte aus der Praxis sowie zahlreiche Beiträge aus Institutionen und Verwaltungen, aus Wirtschaft und Industrie, zu Ereignissen und Personalien sowie solche aus den drei Fachgesellschaften. KN ist bei Scopus, Google Scholar, CNKI, Dimensions und anderen akkreditiert.

Das Journal wird von einer ehrenamtlichen Schriftleitung redigiert. Ihr gehören an: Prof. Dr. Mark Vetter (Hauptschriftleiter), Prof. Dr. Frank Dickmann (Stellvertretender Schriftleiter), Dr. Thomas Chudy (Spartenschriftleiter) und Andreas Gollenstede (Spartenschriftleiter). Die Redaktion wird von einem Redaktionsbeirat (Editorial Board) unterstützt.



Hier gelangen Sie zur Übersicht der KN-Hefte und Artikel bei Springer:
https://link.springer.com/journal/volumesAndIssues/42489

Hier finden Sie das Gesamtverzeichnis der Fachaufsätze der KN zwischen 2003 und 2018: KN_Gesamtverzeichnis2003–2018.pdf