Workshop Karteneinsatz in der Schule

WORKSHOP Einsatz von Karten in der Schule
16.01.2020, 11.00 bis 16.00 Uhr
Staatsbibliothek zu Berlin

Tagungsleitung:
Prof. Dr. Péter Bagoly-Simó (Humboldt-Universität zu Berlin),
Prof. Dr. Mark Vetter (Hochschule Würzburg-Schweinfurt)

11:00 Uhr: Einlass, Kaffee
11:30 Uhr: Prof. Dr. P.
Bagoly-Simó, Prof. Dr. Mark Vetter
Begrüßung, Einleitung zum
Thema
12:00 Uhr: Dr. S.
Reutemann (TU Dresden)
Einsatz von Karten im
Erdkundeunterricht
12:30 Uhr: K. Janson
(HU Berlin)
Relevanz der Kartenkompetenz
in der geographiedidaktischen
Hochschulausbildung
13:00 Uhr: D. Wingert (Esri)Digitale Geomedien erfolgreich
fächerübergreifend einsetzen – Lehr-beispiele, Übungen & Projekte
13:30 Uhr: Kaffeepause
14:00 Uhr: Dr. V. Meyer
(Klett Verlag)
Karten für die schulische Bildung aus
dem Ernst-Klett-Verlag
14:30 Uhr: Dr. H. Paulig
(Sächs. Kultusministerium)
Endonyme und Exonyme in Karten
der Ukraine
15:00 Uhr: Dr. A.-K. Lindau (MLU Halle-Wittenberg)Den Klimawandel vielfältig
erforschen – Individuelles Lernen mit
interaktiven Karten und Story Maps
15.30 Uhr: Prof. Dr. A.
Hüttermann
(PH Ludwigsburg)
Einsatz von Karten im
Geographieunterricht
16:00 UhrEnde des Workshops
17:00 UhrNeujahrsempfang

Zum Programm als pdf

Anmeldung zum Workshop