Herzlich Willkommen bei der DGfK

Zur alten Internetpräsenz gelangen Sie hier: dgfk.net/index_old.php

Kartographie – die Wissenschaft und Technik der Darstellung und Kommunikation raum-zeitlicher Informationen – ist Anliegen der DGfK. Kartographie macht die Welt um uns und ihre Ereignisse anschaulich. Produkte der modernen Kartographie begegnen uns täglich: im Internet und Navigationsgerät, in Presse und Fernsehen, in Schule und Universität, beim Wandern und in der Freizeit. Alte Landkarten faszinieren uns im Archiv oder im Antiquariat.

Die DGfK fördert Kartographie und Geoinformation in Forschung und Praxis. Sie widmet sich der Aus- und Weiterbildung, arbeitet mit nationalen und internationalen Fachverbänden zusammen und unterstützt die Pflege des kartographischen Kulturgutes.

In der DGfK begegnen sich die in der Kartographie Tätigen: Geographen und Geodäten, Informatiker und Geomatiker, Medienfachleute und Historiker – sie alle als „Kartographen“. Aus ihrer Arbeit, über ihre Produkte, zum Geschehen im weiten Feld der Kartographie möchten wir Sie auf den folgenden Seiten informieren.